Die Aufzeichnungen der Fachvortr√§ge des #MOOCcamp13 sind online. Praktiker und Wissenschaftler ¬†sprechen √ľber Potenziale von MOOCs und deren dunkle Seiten, dar√ľber, wie Hochschulen und MOOCs zusammen finden, √ľber zahlreiche bereits durchgef√ľhrte MOOCs und die Frage, ob man mit xMOOCs die Welt retten kan.

Die Playlist enthält die Aufzeichnungen der folgenden Vorträge und Diskussionen:

Erstmals nach der Geburt der MOOC-Beratung sa√üen die drei Gr√ľnder am 14.9.2013 gemeinsam auf einem Podium. Als Gespr√§chspartner h√§tten sie sich niemanden besseres vorstellen k√∂nnen als Philipp Schmidt, Gr√ľnder der P2PU und Forscher am MIT Media Lab in Cambridge.

Jöran Muuß-Merholz, Claudia Bremer, Philipp Schmidt, Martin Lindner auf der OER-Konferenz 2013

OER-Konferenz 2013 – by Raimond Spekking unter CC-BY-SA-3.0 via Wikimedia Commons

Im Rahmen der OER-Konferenz 2013 diskutierten J√∂ran Muu√ü-Merholz,¬†Claudia Bremer, Philipp Schmidt und Martin Lindner (v.l.n.r.) auf dem Podium die Frage ‚ÄěBrauchen wir die Hochschulen noch, wenn alles Lernen Open ist?‚Äú (Website der Konferenz | Bericht von der Diskussionsrunde)