Referenzen

Das Kernteam von MOOC-Beratung besteht aus Claudia Bremer, Dr. Martin Lindner und Jöran Muuß-Merholz. Alle drei zusammen machen Online-Kurse schon viel länger als es den Begriff MOOCs gibt. Zusammen seit ungefähr 50 Jahren. Hier einige Beispiele:

Claudia Bremer

  • Veranstalterin des ersten deutschsprachigen MOOCs 2011 (OPCO11), ein weiterer 2012 (OPCO12), seitdem zahlreiche Publikationen und Vorträge, Beratungen und Forschung zu MOOCs, s. http://www.bremer.cx/veroeffentlichung.html#mooc und http://www.bremer.cx/workshops_themen.html#mooc

  • Auszeichnung mit dem MedidaPrix 2007 für ein Organisationsentwicklungsvorhaben rund um eLearning an der Goethe-Universität Frankfurt (megadigitale, 2006-2008)

  • Erfahrung im Bereich eLearning seit 2000, Aufbau eines eLearning Zentrums an der Goethe-Universität Frankfurt, Qualifizierung und Beratung von Lehrenden und Bildungseinrichtung bei der Konzeption und Umsetzung von eLearning und Blended Learing Angeboten sowie entsprechender Strategien

  • Umsetzung Virtueller Konferenzen 1999-2001 in Kooperation mit der Böll Stiftung, GWW und Bundeszentrale für politische Bildung

Jöran Muuß-Merholz

Dr. Martin Lindner

  • MOOC-Fellowship-Gewinner 2013 als Teil des iVersity matheMOOC-Teams, daneben im Team des vhsmooc 2013 (cMOOC der deutschen Volkshochschulen) http://www.vhsmooc.de/ | https://iversity.org/courses/mathe-mooc-mathematisch-denken

  • Dr. phil. habil. (1998, Literaturwissenschaft);

  • Forschung und Lehre 1993 – 2007 (Literaturwissenschaft, Medienwissenschaft, Semiotik an den Universitäten LMU München, Passau, Kiel und Innsbruck)

  • Principal Researcher im Research Studio Microlearning & Microinformation Environments (Innsbruck; 2004 – 2008; damals Teil von seibersdorf research, der österreichischen Entsprechung zu Fraunhofer), seit 2007 Projektmanagement (Softwareentwicklung: “Knowledge Pulse Client”) und Kundenprojekte (“Verkauf komplexer Produkte”) beim RSA Studio http://www.researchstudio.at/

  • Als Program Chair Konzeption und Durchführung der ersten Serie der “Microlearning”-Konferenz 2005 – 2008, die internationale Pioniere des “E-Learning 2.0” (Stephen Downes, George Siemens u.v.a.) und des “mobile Learning” (Nokia, Intel) mit Leuten aus Unternehmen, Universitätsleuten und digitalen Start-ups zusammenbrachte http://www.microlearning.org/previous-conferences

  • Experte für web-basiertes E-Learning (Weblernen, Mikrolernen) seit 2000, zertifizierter “Autor interaktiver Lernmedien” (WBT, Webseiten-Design, Learner Experience Design)

  • Seit 2009 Berater für web-basierte, visuelle und soziale Lern- und Wissensprozesse in Unternehmen und Organisationen (selbständig und als Teil von Wissmuth: http://wissmuth.de, u.v.a. Bayer Education, AMS Arbeitsmarktservice Österreich, Innenministerium NRW).

  • Zahlreiche Vorträge, Podiumsauftritte und Publikationen zu E-Learning 2.0, Weblernen, Mikrolernen, Wissensarbeit und “digitalem Klimawandel” (Vorträge: Cebit, Learntec, Corporate Learning u.v.a.)

  • Gründer und Moderator der Community “Digitale Bildung” (mit 1500 Mitgliedern eine der größten deutschsprachigen Fachcommunities auf Google+)